Viele Titel für die LG Oberelbe bei den Staffel- u. Einzel Kreismeisterschaften

Bei den diesjährigen Staffel -und Einzel Kreismeisterschaften am Sonntag den 26.05. in Ratzeburg erkämpften sich die Athletinnen und Athleten der LG Oberelbe (VfL Grünhof-Tesperhude, VfL Geesthacht)18 Kreismeistertitel.

Erfolgreichster Athlet war in diesem Jahr Mika Roock, in der AK M13 wurde er Kreismeister mit 1,41m im Hochsprung, 4,89m im Weitsprung und 44m im 200g Ballwurf. In der gleichen AK sicherte sich Max Mühlberg im 75m Sprint den Titel in 11,35 Sek.

Malte Scharnweber wurde in der AK M15 in 12,97 Sek. über die 100m Kreismeister. Ein weiterer Kreismeister im Sprint wurde Jannis Rücker in der AK M11, er lief die 50m in 8,22 Sek. Mit übersprungenen 1,04m im Hochsprung wurde Aaron Jenß Kreismeister in der AK M10.

Doppelkreismeister im Sprint und im Weitsprung der AK M9 wurde Leon Malla, 8,62 Sek. über die 50m und 3,62m im Weitsprung. Kreismeister im Weitsprung der AK M8 wurde Finn Hilliger mit 2,84m.

Zweimal ganz knapp ging es bei den W15er zu, im Weitsprung konnte sich Luisa Schröder mit einem Zentimeter Vorsprung vor Lena Thiele durchsetzen und gewann mit 4,59m. Im 100m Sprint gewann dann Lena Thiele mit einer Hundertstelsekunde Vorsprung in 14,29 Sek. Lena Thiele wurde zudem noch Kreismeisterin im Hochsprung mit 1,43m.

Insgesamt 5 Staffeln erliefen sich den Kreismeistertitel. Die 4 x 100m Satffel der AK WU16 in der Besetzung Luisa Schröder, Emilia Wink, Theresa Panz und Lena Thiele. Die 4 x 50m Staffel der AK WU12 in der Besetzung Paulina Pontow, Lilly Nörenberg, Blanka Bereczki und Lotta Ahrens. Bei den Jungen in der AK MU14 über 4 x 75m Max Mühlberg, Yannik Laack, Bijan Javadi und Mika Roock. Bei den MU12ern Domero Ovri, Mattes Grollmuß, Jannis Rücker und Aaron Jenß über 4 x 50m und auch die jüngsten gewannen über 4 x 50m in der Besetzung Leon Malla, Ben Mühlberg, Finn Hilliger und Finn Schreiber.

Großer Erfolg der Leichtathleten von der LG Oberelbe

Durchhaltevermögen und Nervenstärke mussten die Athleten der LG Oberelbe, Malte Scharnweber und Lena Grollmuß, bei den Landesmeisterschaften im Blockwettkampf in Büdelsdorf beweisen.

Bei optimalen Wetterbedingungen kämpften sie sich im Eiderstadion durch 5 Disziplinen. Mit stabilen Ergebnissen erreichte Malte Scharnweber einen guten 4. Platz.

Drei neue Bestleistungen im Weitsprung, 80 m Hürden und Kugel bescherten Lena Grollmuß den Vizelandesmeistertitel mit nur einem Punkt Rückstand zur Siegerin aus Bredstedt. Gleichzeitig qualifizierte sie sich mit der erreichten Punktzahl für die deutschen Meisterschaften in Nordrheinwestfalen Mitte August.

Stadtradeln 2019

Die Stadt Geesthacht nimmt vom 26.05. bis 15.06.2019 am STADTRADELN teil.  Alle, die in der Stadt Geesthacht wohnen, arbeiten, einem Verein angehören oder eine Schule besuchen, können mitmachen.

Dass Du Dich noch nicht angemeldet hast, kann nur daran liegen, dass Du noch kein Team hast!

Voilà, hier ist euer Team: VfL Grünhof-Tesperhude

Darf gern geteilt werden!

Zur Anmeldung:

https://www.stadtradeln.de/index.php?&id=171&team_preselect=379354

 

Volleyballer des VfL Grünhof-Tesperhude Vizemeister in der Billerunde

Die Mixed Volleyballer konnten die Saison 2018/2019 erfolgreich mit dem 2. Platz in der Billerunde der Freizeitvolleyballer abschließen. Von September 2018 bis Mai 2019 spielten 13 Mannschaften aus der Region um die Plätze. Zum Ende der Saison richteten die Grünhofer Volleyballer am 11. Mai noch ein Abschlussturnier aus. Auch bei diesem Turnier konnten die Grünhofer den 2. Platz erkämpfen.

Wer hat Lust mit uns Volleyball zu spielen? Wir suchen dringend Spielerinnen und gern auch Spieler für unsere Mixed Mannschaft. Kommt einfach Mittwochs um 19:30 Uhr zu einem Probetraining vorbei oder nehmt über turnabteilung@vfl-gruenhof-tesperhude.de Kontakt mit uns auf.

LG Oberelbe – Bezirksmeisterschaften in Lübeck

Sechs Titel für die Athleten der LG Oberelbe

Bei den gemeinsam ausgetragen Bezirksmeisterschaften der Kreise Herzogtum Lauenburg, Stormarn, Segeberg, Lübeck und Ostholstein erkämpften sich die Athleten der LG Oberelbe am 11.05.2019 in Lübeck auf dem Buniamshof insgesamt 6 Titel, sowie 6 zweite Plätze.

Lena Grollmuß holte sich bei den W15ern dreimal Gold, im Kugelstoßen stieß sie gleich im ersten Versuch die Siegesweite von 11,05m. Im Hochsprung siegte sie mit 1,56m und der Diskus landete, mit der Siegesweite, bei 26,36m.

Zweimal Bezirksmeister wurde Malte Scharnweber. Im 100m Sprint der M14ern siegte er deutlich mit 12,86 Sek und im Hochsprung mit der Siegeshöhe von 1,43m. Zudem belegte er im Kugelstoßen den zweiten Platz.

Bezirksmeister über die 800m bei den M14ern wurde Benjamin Heinze. Er sicherte sich den Sieg im Schlussspurt mit 2:38,55 Min.

Tolle zweite Plätze gab es zudem noch für Pauline Post im 800m Lauf der W14er mit 2:46,22 Min.; Lena Thiele warf den Speer bei den W15ern im letzten Versuch noch auf 26,26m und Nia Marie Kirsch belegte bei den U18ern im Weitsprung mit 5,26m und im Hochsprung mit 1,53m jeweils Platz 2.

Zum Abschluss sicherten sich noch die U16er Mädels den 2. Platz in der 4 x 100m Staffel mit 53,56 Sekunden, in der Besetzung Luisa Schröder, Lena Thiele, Emilia Wink und Lena Grollmuß

Liebe Sportabzeichenfreunde

die Eröffnung sollte eigentlich am 13.05.2019 starten.

Leider ist der Sportplatz bis zum 24.05.2019 gesperrt. Die Tartan-Bahn wird jetzt fertiggestellt.

Somit eröffnen wir den Beginn des Sportabzeichens am Montag, den 27.05.2019  ab 17:00 Uhr auf dem komplett fertigen Sportplatz an der Westerheese.

Wer Lust hat schaut auf einen netten Plausch vorbei, es gibt die versprochene Wurst und Getränke. Wir würden uns freuen Euch begrüßen zu dürfen.

Euer Sportabzeichen-Team

Einladung zur Jahreshauptversammlung des VfL Grünhof-Tesperhude von 1909 e.V.

Am Freitag, den 14. Juni 2019 um 19:00 Uhr findet die Jahreshauptversammlung des VfL Grünhof-Tesperhude von 1909 e.V.  im Sportheim Westerheese statt.

TAGESORDNUNG

 

1. Begrüßung
2. Bericht des Vorstandes und der Abteilungen
3. Ehrung erfolgreicher Sportler
4. Kassenbericht
5. Bericht der Kassenprüfer
6. Entlastung: – der Kassenwartin /- des Vorstandes
7. Ehrung langjähriger/verdienter Mitglieder
8. Wahlen: – 1. Vorsitzender
– 2. Kassenwart
– Vereinsjugendwart
– 1. Schriftführer
– 2. Schriftführer
– Pressewart
– Festausschussobmann
– 1 Kassenprüfer
– ggf. Nachwahlen
– Bestätigung:                   – Abteilungsobleute
                                                  – Jugendvertreter
9. Rücklagenbildung
10. Haushaltsentwurf 2019/2020
11. Anträge (bis 7 Tage vor der Versammlung schriftlich gegenüber dem engeren Vorstand)
12. Verschiedenes

Andreas Fibranz

– 1. Vorsitzender –

Sportplatz Westerheese gesperrt

Die Arbeiten auf der Laufbahn gehen weiter und sind nach diesem Zeitraum hoffentlich vollständig und dann beendet.

Der Sportplatz wurde aufgrund dessen vorläufig gesperrt.

Wir bitten alle darum den Sportplatz nicht zu betreten, damit die Arbeiten nicht noch unnötig in die Länge gezogen werden.

– Der Vorstand –